Fenster 4:

 

Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden. 18,33 5:8

(dargestellt mit den Werken der Barmherzigkeit)

Selig, die ein reines Herz haben; denn sie werden Gott schauen. Ps 24,3f 5:9

(dargestellt mit dem Herzen und der Trinität mit Auge)

Neues Heft der Diözese Innsbruck - Exerzitien im Alltag "lebendig glauben mit den Seligpreisungen" mit den Bildern der Kirchenfenster aus Frankenau erhältlich. Mehr dazu auf: 

https://www.dibk.at/Themen/Exerzitien/Lebendig-glauben