Seitenkapelle – 3 Fenster

 

5 große Fenster zum Thema lichtreicher Rosenkranz –

Allgemeine Gedanken dazu:

 

Jesus Christus ist das „Licht der Welt“(Joh. 8,12), von ihm geht das Licht aus

Und jeder, der an ihn glaubt, wird von diesem Licht erleuchtet und durchdrungen und wird selbst zum Licht:

„Ihr seid das Licht der Welt.“ (Mt 5, 14)

 

Er ist das „wahre Licht, das jeden Mensche erleuchtet“ (Joh. 1, 19)

„Er wurde vor ihren Augen verwandelt; sein Gesicht leuchtet wie die Sonne!“ (Mt 17,2)

  Dieses Licht des Hl. Geistes vertreibt die Finsternis unserer Zeit, die den Weg nicht mehr erkennt, das Ziel nicht mehr sieht, den Wert des Menschen nicht mehr schätzt und den Sinn des Lebens nicht mehr begreift. (Dr. H. Madinger)

  Steht man in der Seitenkapelle, soll man dieses Licht auf sich wirken lassen und daran denken (Ihr seid das Licht der Welt…)

Deshalb soll das runde Fenster an eine Sonne erinnern

Neues Heft der Diözese Innsbruck - Exerzitien im Alltag "lebendig glauben mit den Seligpreisungen" mit den Bildern der Kirchenfenster aus Frankenau erhältlich. Mehr dazu auf: 

https://www.dibk.at/Themen/Exerzitien/Lebendig-glauben 

Kleine Anmerkung: leider sind die Fenster im Inneren des Heftes spiegelverkehrt gedruckt worden.